Gepostet: 03.10.2019

TobaTours - Ihr Asienspezialist in Dresden - individuell, flexibel, anspruchsvoll

News aus Asien Oktober 2019/ 2: Viele Touristen erfüllen sich in Thailand einen lang gehegten (Männer)Traum: die Anmietung eines Motorrades und die Erkundung des Königreiches Siam auf einem "eigenen" Feuerstuhl. Gerade die malerische und kurvenreiche Strecke des "Northern Loop" im Goldenen Dreieck reizt die Nachfahren der Easy Rider. Nun wurde das Grenzgebiet zu Laos und Myanmar auf Wunsch der thailändischen Militärs perfekt mit Asphaltstraßen bis in das entlegendste Dörfchen ausgebaut. Aber die kleinen kurvenreichen Straßen, die tropische Tier- und Pflanzenwelt und nicht zuletzt etwas andere Vorstellungen vom motorisierten Verkehr kann man eben nicht 1 zu 1 mit dem gemütlichen Cruisen auf der Route 66 vergleichen. Mit anderen Worten: viele Hobby Biker sind schlicht mit den angebotenen Maschinen überfodert. Wie die Zeitschrift "Der Farang" berichtet, sollen nun die touristischen Anmietungen von Motorrädern stärker kontrolliert werden, ein Vermietverbot für besonders potente Exemplare - z.B. aus Milwaukee - wird aktuell diskutiert. Oder salopper ausgedrückt: nur mit einer Handvoll Bath bekommt man kein Bike mehr angemietet.
Kontakt
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.